Infos aus dem Stadtteil Innenstadt

(Wieder-) Eröffnung Leihladen Fulda am 23.04.24 um 17 Uhr in der L14zwo

Nun ist es so weit, Fuldas erster Leihladen öffnet wieder seine Türen.

Was als Pilotprojekt im Bürgerzentrum Ziehers Süd begann, wird nun in der Innenstadt vom Jugendwerk der AWO Nordhessen in den Räumen der L14zwo fortgeführt.

Das Projekt Leihladen bedient gleich zwei Grundgedanken. Es ist ein nachhaltiges Projekt und es schont den Geldbeutel. Nicht alle, die gerade umziehen, wollen sich einen Tapeziertisch kaufen, der nur ein Wochenende benutzt wird oder eine Bohrmaschine, um einmalig die Regale anzubringen. Für Silvester suchst du noch ein Raclettegrill fürs Essen? Kannst du dir bei uns leihen. Dias von den Eltern auf dem Dachboden gefunden oder alte Videos? Wir haben die Abspielgeräte da.

Hier kann man nun bequem gegen eine Spende die Artikel bei uns ausleihen. Es wird eine Pfandgebühr erhoben, die beim Zurückgeben wieder vollständig ausgezahlt wird. Die Ausleihdauer wird individuell festgelegt.

Die Eröffnung findet am 23.04. statt, es wird Orangensaft, Sekt und Waffeln geben.

Anzeigen

Viel los im Stadtteiltreff Innenstadt

Auch im April gibt er viele intressante Angebote im Stadtteiltreff der Innenstadt in der Robert-Kircher-Str. 25

Anzeigen

Regelmäßige Angebot im Stadtteiltreff Innenstadt

Die nebenstehenden Angebote finden regelmäßig im Stadtteiltreff Innenstadt statt.

Anzeigen

Hausaufgabenhilfe

Ab sofort gibt es im Stadtteiltreff Innenstadt bei welcome in! das Angebot der Hausaufgabenhilfe.
Weitere Angaben im Flyer nebenan.

Anzeigen

Familientreff in der Innenstadt

Immer mittwochs können sich Familien mit Kindern im Alter zwischen 0 und 6 Jahren im Stadtteiltreff Innenstadt, Robert-Kircher-Str. 25 treffen. Nähere Infos auf nebenstehendem Plakat

Anzeigen

Singen mit Viktoria

Singen befreit und verbindet.
Angebot jeweils freitags für Kids und Erwachsene

Anzeigen

Stadtteilarbeitskreis Innenstadt

Der Stadtteilarbeitskreis der Innenstadt traf sich am 12. Oktober 2023 im Geburtshaus und Familienzentrum.
SOLWODI hat sich den Akteuren vorgestellt. Die Arbeitsgruppe "Kinderfreundliche Innenstadt" führte Gespräche mit Frau Leib vom CityMarketing, Herrn Brink von der Verkehrswacht und Herrn Ackermann von DEHOGA, um die Ideen der Arbeitsgruppe vorzustellen und deren Umsetzung zu diskutieren.
Die Aktion #follbunt bekommt zur Landesgartenschau neuen Schwung. Alle Akteure werden kreativ deutlich machen, dass die LGS auch in den Einrichtungen ankommt. Aus den über 200 Einsendungen werden 6 Preisträger am 30.11.23 geehrt.
Das nächste Treffen des Stadtteil-AKs ist am02.05.2024 um 17.45 h im WIR-Garten

Anzeigen